×

«Eine weltfremde Lösung für Bars»

Nicht alle Gastronomen freuen sich darüber, am Montag wieder öffnen zu dürfen. Schuld sind die strengen Vorschriften wegen Corona. Beliebte Beizen bleiben trotz Lockerung somit vorerst zu.

Mal wieder so etwas wie ein Feierabendbier trinken oder mit Freunden einen leckeren Cocktail schlürfen: Danach sehnen sich wahrscheinlich gerade viele Glarnerinnen und Glarner. Und theoretisch wäre das ab Montag auch wieder möglich. In der Praxis sieht es aber anders aus. Denn viele beliebte Glarner Beizer werden ihre Türen wohl vorerst nicht öffnen. Der Aufwand zu gross, die Erträge zu gering.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.