×

Sicherheit statt Hoffnung

Was viele schon seit einiger Zeit befürchtet haben, wurde am Mittwoch amtlich.

Bis Ende August werden wegen des Coronavirus in der ganzen Schweiz keinerlei Grossveranstaltungen stattfinden. Ein aus gesundheitlicher Sicht vernünftiger und erwartbarer Entscheid. Trotzdem auch ein Entscheid, der vielen Veranstaltern wehtut. Es ist traurig und finanziell schmerzhaft, dass Veranstaltungen wie das Openair Lumnezia oder das Churer Fest oder zahlreiche Schwingfeste bis Ende August nicht stattfinden. Gefragt ist nun die Solidarität der Bündner Bevölkerung. Nachsicht und Kulanz sind angesagt, um den zahlreichen Veranstaltern im Kanton das Weiterbestehen zu ermöglichen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.