×

Die Bank Linth ist in der Zukunft angekommen

Während der letzten fünf Jahre hat sich die Bank Linth unter dem internen Grossprojekt «Bank der Zukunft» gewandelt. Dadurch spart die Bank im Personalaufwand und fährt einen Gewinn ein.

Einen Reingewinn von 26,1 Millionen Franken kann die Bank Linth für das Geschäftsjahr 2019 an der gestrigen Bilanz-Medienkonferenz in Rapperswil-Jona ausweisen. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Steigerung von 4,5 Prozent, somit setzt die Bank das kontinuierliche Wachstum der letzten Jahre (siehe Grafik) fort. Trotzdem sagt David Sarasin, Vorsitzender der Geschäftsleitung: «Der Erfolg hat aber Sonnen- und Schattenseiten.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.