×

«Ich erwarte ein schwieriges Umfeld»

Ems-Chefin Magdalena Martullo erklärt, wie ihr Unternehmen trotz Handelsstreit und Coronavirus auf Kurs bleibt.

SCHWEIZ EMS CHEMIE

Vor einem Jahr hatte sie schwierige Zeiten angekündigt, in den folgenden Monaten behielt sie recht. Magdalena Martullos Ems-Chemie hat aber trotz schwächelnder Konjunktur leicht zugelegt – für einmal allerdings «nur» beim Gewinn. Auch für das laufende Jahr rechnet Martullo nicht mit einer deutlich besseren konjunkturellen Weltlage. Für Diskussionen sorgen derweil auch die gesamte Kunststoff-Branche und Dampf über dem Werksgelände in Domat/Ems.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.