×

Ein Spa auf dem Cuolm da Vi?

Ein Baugesuch der Disentiser Bergbahnen gibt derzeit Anlass zu Spekulationen.

Jano Felice
Pajarola
Donnerstag, 24. Oktober 2019, 06:28 Uhr Baugesuch eingereicht
Visualisierung des Projekts, welches neben der Silbahn nach Cuolm da Vi auch ein Restaurant enthält.
ARCHIV

Soll auf dem Cuolm da Vi bei Sedrun ein alpines Spa entstehen? So jedenfalls ist der kürzlich amtlich publizierte Gesuchstext formuliert: Beantragt wird von den Bergbahnen Disentis der Neubau eines «Restaurants mit Spa-Bereich» auf dem Bergrücken, auf dem sich die Bergstation der im Sommer eröffneten Verbindungsbahn zwischen den beiden Skigebieten Disentis und Sedrun-Andermatt befindet.

Bislang bekannt waren die Pläne für die Errichtung eines Panoramarestaurants auf rund 2200 Metern über Meer. Seitens der Bergbahnen Disentis AG ist nichts Näheres über das Projekt in Erfahrung zu bringen. «Derzeit möchte ich keine weiteren Angaben machen», sagte Verwaltungsratspräsident Marcus Weber gegenüber der «Bündner Zeitung».

Kommentar schreiben

Kommentar senden