×

Stellenabbau bei Weidmann sorgt für Existenzängste

Die Weidmann Holding AG steht schon länger unter Druck. Nun der Knall: Bis zu 120 Stellen in der Region fallen bis 2020 weg – mehr als die Hälfte der Betroffenen sind 50-jährig und älter.

Fabio
Wyss
26.09.19 - 04:30 Uhr
Wirtschaft
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.