×

Der zerzauste Mitwirkungsbericht

Ein Rechtsgutachten kritisiert den Mitwirkungsbericht zum Hotelresort «Sanaspans» auf der Lenzerheide scharf.

Im letzten Frühling stellten die Gemeindevorstände Vaz/Obervaz und Zollikon einen fulminanten Plan vor: Das im Eigentum der Gemeinde Zollikon stehende Ferienheim «Sanaspans» auf der Lenzerheide soll einem Neubauprojekt weichen.

Ein riesiges Hotelresort mit integrierten Zweitwohnungen zur Querfinanzierung des Hotelbaus schwebt den beiden Vorständen vor. Mit einer Investitionssumme von gegen 100 Millionen Franken möchten sie im Gebiet Sundroina 100 Hotelbetten und 400 Betten in Wohnungen erstellen lassen. Gebaut werden sollen die acht Gebäudekuben dereinst von einem Drittinvestor.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.