×

Aus der «Haltli»-Küche in Mollis wird neu gecatert

Die Firma SR Catering mietet sich in der Küche des «Haltli» in Mollis ein. Köchin Sibylla Ricklin will dort täglich 220 Menüs kochen und an verschiedene Standorte im Kanton ausliefern. Hilfe bekommt sie von Altmeister Claudio Keller, der nach seiner Pensionierung noch eine Herausforderung sucht.

von Hans Speck

Im spätbarocken Landgut «Haltli» in unmittelbarer Nähe der Kerenzerbergstrasse, mit prächtiger Aussicht auf die Glarner Alpen, sind nach dem Zusammenschluss der beiden Standorte des Heilpädagogischen Zentrums Glarnerland nach Oberurnen freie Raumkapazitäten entstanden.

Dem Verein Glarner Gemeinnützige als Eigentümerin ist es gelungen, diesen Platz mit verschiedenen Mietern wieder zu beleben. Einer dieser Räume, die grosszügige Küche, ist seit neuestem das Reich der Glarner Köchin Sibylla Ricklin mit ihrem Catering-Unternehmen SR Catering.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.