×

Mugg-Zirkuswagen rollen durch Region

32 junge Artisten präsentieren auf der Jugendtournee, was sie innert einer Woche einstudiert haben.

Südostschweiz
Dienstag, 23. Juli 2019, 04:30 Uhr 32 junge Artisten in Betschwanden
Hobby-Artisten: Jugendliche aus der ganzen Schweiz trainieren aktuell in Betschwanden.
PRESSEBILD

Es ist Sonntagabend fünf Uhr, der Zug fährt in Betschwanden ein, Lachen ertönt und wird vom Geräusch der zahlreichen Rollkoffer untermalt. 32 junge Artistinnen und Artisten aus der ganzen Schweiz treffen in der Zirkusstadt ein. Die gelben Wohnwagen werden bezogen, die Rahmengeschichte gehört und erste Vorbereitungen an der mobilen Bühne getroffen. Das ist der Start für die Vorbereitungswoche der Jugendtournee des Zirkus Mugg, spätestens seit letztem Sommer aus der Sendung «SRF bi de Lüüt» bekannt.

Unterhaltung und Nervenkitzel

In nur wenigen Tagen werden die Ideen der Jugendlichen in eine Show verpackt, welche dieses Jahr zum Thema «Stägeli uf – Stägeli ab» gestaltet wird. Am Samstag, 27. Juli, rollen dann die Zirkuswagen Richtung Pfäffikon, wo um 19 Uhr Premiere gefeiert wird. Am Sonntag, 28. Juli, gibt es eine weitere Aufführung um 16 Uhr. Anschliessend verlässt die Gruppe den Platz am See und zeigt am Mittwoch, 31. Juli, um 15 und 19 Uhr in Weesen ihr Können.

Am Ende der Tournee machen die Jugendlichen mit Ihren Begleitpersonen am Freitag, 2. August Halt auf dem Zaunplatz in Glarus. Um 15 und 18 Uhr gibt es auch dort ein attraktives Programm. Neben den Unterhaltungselementen wird auch Nervenkitzel geboten. Zum Beispiel, wenn die jungen Artistinnen in der Höhe ihre Kunststücke vollbringen oder das Publikum bei Jonglagetricks zum Staunen bringen.

Die Artisten der Jugendtournee freuen sich, wenn zahlreiche Besucher die Tribüne der Open-Air-Veranstaltungen füllen, bei hoffentlich sonnigem Wetter die Zirkusmusik ertönt und es heisst: «Herzlich willkommen bei der diesjährigen Show».

Kommentar schreiben

Kommentar senden