×

Deponie-Gegner kritisieren Eschenbacher Behörden

Am Informationstag zur Deponie in Ermenswil haben die Gegner ihre Meinung kundgetan. Sie kritisierten das Vorhaben und die Kommunikation der Gemeinde. Diese ist sich keiner Schuld bewusst.

24.06.19 - 04:30 Uhr
Wirtschaft

Die Gegner der Deponie in Ermenswil (siehe Kasten unten) rund um SP-Präsident Ivo Kuster waren am Informationstag vom Samstag anwesend. Sie informierten an ihrem Stand über Kritikpunkte und Forderungen. Es geht um Abwassermessungen, Luftreinhalteverordnungen, den Schutz des Waldes, Klimaneutralität und weitere umwelttechnische Aspekte. Aber auch ums Geld: So solle die JMS für jede Lastwagenfahrt durch Eschenbach 50 Franken an die Gemeinde abliefern.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!