×

Zwei Tage lang steht die Elektrotechnik im Fokus

Bereits zum achten Mal findet am 26. und 27. Juni die EXPO Energietechnik in Niederurnen statt. Während zwei Tagen präsentieren rund 80 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen im Bereich Energietechnik und halten Fachreferate.

Südostschweiz
Donnerstag, 20. Juni 2019, 04:30 Uhr 8. EXPO Energietechnik
Auf dem Gelände der Eternit (Schweiz) AG wird ausgestellt, diskutiert und geworben.
ARCHIV

Niederurnen wird einmal mehr Schauplatz für in- und ausländische Unternehmen im Bereich der Elektrotechnik. Am Mittwoch, 26. und Donnerstag, 27. Juni treffen die Fachkräfte und Interessenten an der Fachmesse auf dem Gelände der Eternit AG aufeinander.

Berufs- und Fachleute halten an beiden Messetagen Referate zu aktuellen Themen, wie beispielsweise Infrastruktur oder digitales Anlagemanagement.

Zum ersten Mal findet eine Berufsshow mit dem Slogan «Faszination Elektrizität» statt. Dort werden Berufsbilder der Elektrobranche vorgestellt, mit dem Ziel, das Berufsbild zu stärken und dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Dazu wird der Arbeitsalltag vorgestellt, unter anderem mit verschiedenen Gerätschaften.

Für Schulklassen der Oberstufe und interessierte Personen werden auf Voranmeldung Führungen organisiert. Alle Infos zum Anlass gibt es auf www.expo-energietechnik.ch und die Anmeldung zu den Führungen erfolgen per Mail an info@velo-online.ch.

Kommentar schreiben

Kommentar senden