×

Glarnersach für einmal mit Minus

Der Regierungsrat hat den Geschäftsbericht 2018 der Versicherung Glarnersach genehmigt. Die Jahresergebnisse der Verischerung sind für einmal nicht so rosig.

Südostschweiz
Mittwoch, 20. März 2019, 04:30 Uhr Jahresergebnis
GlarnerSach Sach Glarner Versicherung Gebäudeversicherung
Mehr Informationen zu den Zahlen der Glarnersach wird es nächsten Montag geben.
MAYA RHYNER

Der Regierungsrat hat den Geschäftsbericht 2018 der Versicherung Glarnersach genehmigt. Gegenüber dem Vorjahr resultierten für einmal negative Jahresergebnisse bei den Versicherungen im Monopol und im Wettbewerb, heisst es im gestrigen Bulletin des Regierungsrates. Die roten Zahlen seien bedingt durch den schlechten Börsenverlauf 2018, die negativen Anlageergebnisse sowie die Abschreibung eines Informatikprojekts.

Das Minus sei jedoch durch entsprechende Rückstellungen gedeckt. Die Bereiche Prävention, Intervention und der Kulturschadenfonds schlossen im Gegensatz zu den Versicherungsbereichen mit einem Plus ab. Für Details zum Jahresbericht, den Bilanzen und den Erfolgsrechnungen verweist das Bulletin auf die Medienkonferenz, die am kommenden Montag, 25. März, um 10 Uhr in der Markthalle in Glarus stattfindet.

Kommentar schreiben

Kommentar senden