×

Die grossen vier der Glarner Industrie bekommen Zuwachs

Die vier Unternehmen Kunststoff Schwanden, Netstal Maschinen, Läderach und Eternit prägen die Glarner Industrie. Der Heli-Bauer Kopter könnte in ihre Liga vorstossen.

Die Wirtschaftsförderung des Kantons Glarus hat die einheimische Industrie unter die Lupe nehmen lassen, um daraus ihre Strategien für die nächsten Jahre abzuleiten. Eine der Erkenntnisse im Bericht: Es gibt vier Grossunternehmen mit mehr als 300 Angestellten, die eine «Schlüsselfunktion» innehaben. Denn sie haben als Abnehmer oder Zulieferer für andere Unternehmen eine «Motorenfunktion».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.