×

Seine Trauben liefern den besten Wein

Die von Salis AG hat am Grand Prix du Vin Suisse 2018 abgeräumt und den Sieg in der Kategorie Pinot Noir nach Graubünden geholt. Für Winzer Uwe Schneider ist dies die Bestätigung seiner Arbeit.

Der beste Schweizer Wein kommt aus der Bündner Herrschaft. Am Galaabend des Grand Prix du Vin Suisse 2018 erreichte der 2016er Pinot Noir «Levanti» aus dem Hause von Salis den ersten Rang. Um diesen Preis in der Königsdisziplin Pinot Noir hatten insgesamt 374 Schweizer Weine gekämpft.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.