×

Sven Wassmer wechselt ins Grand Hotel «Quellenhof»

Sven Wassmer lanciert im Grand Hotel «Quellenhof» ein neues Gastronomie-Konzept. Gemeinsam mit seiner Frau wird der Sternekoch bereits ab Januar zur Planung und Aufgleisung der Prozesse und Strukturen vor Ort im Grand Resort Bad Ragaz sein.

Südostschweiz
Freitag, 22. Juni 2018, 10:59 Uhr Nach Knall in Vals
2Sterne und 18 Punkte: Hier kommt Sven Wassmer.
PRESSEBILD

Das Grand Hotel «Quellenhof» hat anlässlich seines 150-Jahr-Jubiläums im nächsten Jahr eine Rundumerneuerung angekündigt - so auch die Realisierung eines Lifestyle-Restaurant-Konzeptes, wie das Resort am Freitag in einer Mitteilung schreibt. Mit an Bord ist auch der Schweizer Koch Sven Wassmer, der mit seinen 31 Jahren heute bereits 2 Michelin-Sterne und 18 Gault-Millau-Punkte vorweisen kann. Er wird ab Juli 2019 die Leitung übernehmen.

«Immer mehr und mehr Menschen reisen für aussergewöhnliche Gourmet-Erlebnisse. Mit Sven Wassmer haben wir einen äusserst talentierten jungen Chef gefunden, der vom Stil her perfekt zu unserem Produkt passt – und Ambitionen hat, dieses gemeinsam mit uns weiter an die Spitze Europas voranzutreiben», freut sich Hoteldirektor Marco R. Zanolari über den Neuzugang. Auch Wassmers Frau, Amanda Wassmer Bulgin, wird in den «Quellenhof» wechseln. Sie wird künftig das Weinangebot als Wine Director betreuen. (so)

Kommentar schreiben

Kommentar senden