×

Post will mehr Service bieten und weniger Drittprodukte

Anstatt Poststellen zu schliessen, modernisiert der gelbe Riese die Filiale in Rapperswil.

Die Post hat im Linthgebiet wie auch national zuletzt vor allem mit Filialschliessungen und mit der Auslagerung ihrer Services an Drittanbieter für Aufsehen – und teils Empörung – gesorgt. Anders am Standort Rapperswil: Hier hat der gelbe Riese nun stattdessen die bestehende Filiale modernisiert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.