×

Glarner Firmen gewähren Blick hinter die Kulissen

Glarner Firmen gewähren Blick hinter die Kulissen

Elf Glarner Betriebe öffnen in diesem Jahr ihre Tore für Interessierte – und lüften das eine oder andere Betriebsgeheimnis.

Südostschweiz
vor 3 Jahren in
Wirtschaft
Die AG Möbelfabrik Horenglarus öffnet ihre Tore für Besucher.
PRESSEBILD

Es geht um Textilien und Lebensmittel. Um Möbel und Haushaltsgeräte. Und auch um die Hotellerie geht es bei der «Industriespionage» 2018 im Kanton Glarus. Elf Glarner Betriebe öffnen von März bis November ihre Tore für Interessierte – und lüften das eine oder andere Betriebsgeheimnis.

Wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht, ist die «Industriespionage» bei Feriengästen, Heimwehglarnern und Einheimischen gleichermassen beliebt. Bereits zum fünften Mal verknüpft das wetterunabhängige Programm Tourismus mit Industrie und Gewerbe.

Schokolade probieren

Das macht gerade im Kanton Glarus Sinn, war das Glarnerland eine der ersten Regionen in der Schweiz, die industrialisiert wurden – und gehört es bis heute zur dichtesten Industriezone der Schweiz. «So zeugen die zahlreichen herrschaftlichen Fabrikantenvillen und historischen Fabrikgebäude von der Blüte, insbesondere der Glarner Textilindustrie im 19. Jahrhundert», wie es in der Mitteilung weiter heisst. Noch heute arbeiten über 40 Prozent der rund 18 000 Beschäftigten in der Industrie, das sind mehr als in jedem anderen Kanton.

Deshalb öffnen verschiedene Glarner Unternehmen ihre Tore exklusiv für interessierte Besucher – und ermöglichen so einen Blick hinter die Kulissen. Die Besucher etwa die einzige Schabzigerfabrik der Welt besuchen oder einheimische Schokolade in einem anderen Betrieb degustieren.

Diese Unternehmen öffnen ihre Tore

AG Möbelfabrik Horgenglarus in Glarus:
1. März, 28. Juni und 23. September.

Landvogthaus in Nidfurn: 8. März, 24. Mai, 5. Juli, 30. August, 4. Oktober und 15. November.

Daniel Jenny & Co. in Haslen: 15. März, 12. April und 26. April. 

Schätti AG Metallwarenfabrik in Schwanden: 22. März, 3. Mai, 21. Juni, 16. August, 20. September, 18. Oktober und 29. November.

Geska AG in Glarus: 27. März, 24. April, 29. Mai, 26. Juni, 24. Juli, 28. August und 2. Oktober.

Läderach AG in Ennenda: 29. März, 15. Mai, 12. Juni, 27. September und 8. November.

Café-Konditorei Müller in Näfels: 14. April, 7. Juli, 14. Juli, 21. Juli, 25. August und 1. September.

Brauerei Adler in Schwanden: 19. April, 22. Juni, 9. August und 11. Oktober.

Glärnisch Textil in Glarus: 17. Mai, 26. Juli und 22. November.

Weseta Textil AG in Niederurnen/Engi: 7. Juni und 27. September.

Seminarhotel Ihn und Menzihuus in Filzbach: 12. Juli, 19. Juli, 2. August, 23. August und 25. Oktober.

Anmeldungen müssen bis spätestens am Vortag, 15 Uhr, erfolgen.

 

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Kennt ihr schon "wuchanendlich"?
Mit dem neuen "Südostschweiz"-Newsletter jeden Donnerstag die besten Freizeittipps im Postfach.
Nicht mehr fragen