×

«Ein Name, der in der ganzen Welt verstanden wird»

«Kopter»-CEO Andreas Löwenstein erklärt den neuen Firmennamen.

mit Andreas Löwenstein sprach Daniel Fischli

Herr Löwenstein, Sie haben gestern bekannt gegeben, dass aus «Marenco» neu «Kopter» wird. Weshalb dieser Namenswechsel?

«Marenco Swisshelicopter» war eine Engineering-Firma, und wir sind heute dabei, einen grossen Schritt zu machen in Richtung eines Hubschrauber-Herstellers. Wir wollten diesen Schritt markieren.

Was wollen Sie mit dem Namen «Kopter» zum Ausdruck bringen?