×

Marenco heisst neu «Kopter»

Die Marenco Swisshelicopter AG (MSH) tritt neu unter dem Namen «Kopter» auf - und auch der Firmenhauptsitz ist nicht mehr am selben Ort.

Südostschweiz
Donnerstag, 01. Februar 2018, 12:06 Uhr Neuer Auftritt
Mit der Namensänderung geht auch eine Änderung des Firmenhauptsitzes einher.
SASI SUBRAMANIAM

Die MSH, welche beim Flugplatz Mollis Produktionsräumlichkeiten besitzt, will ein neues Gesicht. Sie heisst nun «kopter«, wie heute an einem Anlass für Mitarbeitende und Medien bekannt wurde.

Auch der Firmenhauptsitz wechselt

Mit der Namensänderung geht auch eine Änderung des Firmenhauptsitzes einher - die Entwicklungsabteilung von «kopter» ist nun nicht mehr in Pfäffikon ZH, sondern in Wetzikon Zuhause. Das Ziel der Firma ist, in 10 Jahren der führende Hersteller von zivilen Helikoptern der Welt zu sein.

In den Medien wurde im vergangenen Jahr oft über die MSH berichtet. Sie stand im Fokus eines Streits mit dem Gründer und ehemaligen CEO der Firma, Martin Stucki, der das Unternehmen Ende 2016 plötzlich verliess.

Kommentar schreiben

Kommentar senden