×

Kempratner Wirtin belebt ab Frühling Joner Einkaufsmeile

Neues Jahr, neue Pläne: Die «Krone» Kempraten schliesst und soll umgenutzt werden.

Die fast 190-jährige, wechselhafte Geschichte der «Krone» Kempraten ist bald um ein Kapitel reicher. Am Sonntag hat das beliebte Thai-Restaurant seine Pforten nach neun Jahren geschlossen. Besitzer Roland Benz, der im Anbau das Karate-Center Rapperswil betreibt, will das bisherige Restaurant umnutzen, wie er in einer Mitteilung schreibt.

«Das Ziel dieser neuen Nutzung ist es, das Karate-Center durch zusätzliche Angebote im Gesundheitsbereich zu ergänzen», schreibt Benz. Er denkt dabei an Physio- und Massage-Therapie oder Ernährungsberatung.