×

Die Stadt Chur soll eine neue grüne Lunge erhalten

Die Stadt Chur soll eine neue grüne Lunge erhalten

Im Churer Gebiet Kleinbruggen entstehen eine Grossüberbauung und ein öffentlich zugängliches Erholungsgebiet. Wann man darin spazieren kann, hängt davon ab, wie rasch die Überbauung realisiert wird.

Ursina
Straub
vor 3 Jahren in
Wirtschaft

«Ein wunderschöner Sonntag». So lautet der Projektname der Überbauung, die in Kleinbruggen erstellt wird. Und dahinter soll ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung entstehen.

Wie diese Grünfläche zwischen Rheinfels-, Raschären- und Pulvermühlestrasse aussehen wird, kann der zuständige Stadtrat Tom Leibundgut noch nicht sagen. «Wir nehmen die ersten Planungsschritte in Angriff, wenn die Bauarbeiten für die Überbauung begonnen haben», sagt der Vorsteher des Departments Bau, Planung und Umwelt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen