×

Die Stadt Chur soll eine neue grüne Lunge erhalten

Im Churer Gebiet Kleinbruggen entstehen eine Grossüberbauung und ein öffentlich zugängliches Erholungsgebiet. Wann man darin spazieren kann, hängt davon ab, wie rasch die Überbauung realisiert wird.

«Ein wunderschöner Sonntag». So lautet der Projektname der Überbauung, die in Kleinbruggen erstellt wird. Und dahinter soll ein Naherholungsgebiet für die Bevölkerung entstehen.

Wie diese Grünfläche zwischen Rheinfels-, Raschären- und Pulvermühlestrasse aussehen wird, kann der zuständige Stadtrat Tom Leibundgut noch nicht sagen. «Wir nehmen die ersten Planungsschritte in Angriff, wenn die Bauarbeiten für die Überbauung begonnen haben», sagt der Vorsteher des Departments Bau, Planung und Umwelt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.