×

PET – eine Erfolgsstory gerät in Bedrängnis

PET – eine Erfolgsstory gerät in Bedrängnis

In immer mehr Gemeinden können Plastikabfälle recycelt werden. Doch der gemischte Sammelsack sorgt beim Verein PET-Recycling für Ärger. Er kämpft gegen mehr Verschmutzung und weniger Ertrag.

11.06.17 - 17:40 Uhr
Wirtschaft

Aus Flasche wird Flasche: So bestechend simpel funktioniert das PET-Recycling. Zu 63 Prozent wird die Rivella-Flasche wieder zu dem, was sie war. Der Rest wird zu Verpackungsmaterial, Textilien oder Füllstoffe verarbeitet. PET gilt als Musterbeispiel für einen geschlossenen Abfallkreislauf. Öko pur und ganz dem Zeitgeist folgend, würde man meinen. Doch die typisch schweizerische Erfolgsstory ist in Gefahr.