×

Stromunterbrüche in der Surselva

Stromunterbrüche in der Surselva

In mehreren Gemeinden in der Surselva ist es am Dienstagabend zu Stromunterbrüchen gekommen. Infolge starker Gewitter und heftiger Sturmböen stürzten an verschiedenen Stellen Bäume oder Äste in Freileitungen oder touchierten diese.

Südostschweiz
vor 7 Jahren in
In der Region Surselva kam es zu Stromunterbrüchen (Symbolbild).

Ilanz. – Wie die Repower AG in einer Mitteilung schreibt, waren folgende Gemeinden betroffen: Waltensburg, Andiast, Pigniu, Rueun, Siat, Ladir, Obersaxen, Sagogn, Valendas und Trun (Schlans und Lumneins) oder Teile davon. Die Stromversorgung zwar je nach Ortschaft zwischen einer Stunde und vier Stunden unterbrochen.

Über zehn Mitarbeiter der Repower AG waren bis nach Mitternacht im Einsatz, um die Störungen zu beheben. Sie reparierten die defekten Leitungen und räumten die gestürzten Bäume weg. Die Schadenstellen befanden sich teilweise in schwer zugänglichen Gebieten, was die Arbeit erschwerte. (so)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu MEHR
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen