×

Ehemaliger Nationalpark-Direktor verstorben

Der frühere langjährige Direktor des Schweizerischen Nationalparks, Robert Schloeth-Hefti, ist tot. Er starb am 18. August 85-jährig, wie Todesanzeigen der Familie und des Nationalparks vom Montag zu entnehmen ist. Schloeth stand dem Nationalpark 1964 bis 1990 vor.

Südostschweiz
Montag, 27. August 2012, 19:50 Uhr
Todesanzeige von Robert Schloeth-Hefti.

Binningen. – Der promovierte Zoologe Robert Schloeth-Hefti war der erste vollamtliche Direktor des Schweizerischen Nationalparks im Unterengadin, des mit 170 Quadratkilometern grössten strikt geschützten Wildnisgebiets der Schweiz zwischen Scuol, S-Chanf, Zernez und italienischer Grenze. Schloeth lebte zuletzt mit seiner Frau in Binningen bei Basel. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden