×

Dommusikdirektor für die Kathedrale in Chur

In der Kathedrale in Chur ist ab Anfang Oktober ein vollamtlicher Dommusikdirektor tätig. Die neue Stelle übernimmt der 32-jährige Andreas Jetter, bisher Münsterorganist in Salem in Deutschland.

Südostschweiz
Freitag, 24. September 2010, 21:00 Uhr
Andreas Jetter.

Chur. – Andreas Jetter wurde im August durch eine Berufungskommission gewählt, wie das Churer Domkapitel heute mitteilte. Die Tätigkeit des Dommusikdirektors umfasst die Koordination der gesamten Kirchenmusik des Churer Mariendomes. Angestellt ist der Dommusikdirektor beim Domkapitel.

Höheren Stellenwert

Die Kirchenmusik in der Kathedrale werde mit der Anstellung eines Dommusikdirektors einen höheren Stellenwert einnehmen, sagte Dompfarrer Harald Eichhorn auf Anfrage. Der Musik mehr Gewicht zu geben, sei seit Abschluss der umfangreichen Restaurierung der Kathedrale ein Anliegen gewesen. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden