×

110 000 Franken für das Kontrollschild GR 8

Noch bis Ende der kommenden Woche dauert die Kontrollschildauktion des Kantonsspitals St. Gallen und «sudostschweiz.ch». Als letzte Nummer steht GR 8 zum Verkauf. Das aktuelle Gebot liegt bei 110 000 Franken.

Südostschweiz
Mittwoch, 16. März 2011, 20:00 Uhr
GR 8 ist zu haben.

Chur. – Seit Mitte Februar läuft eine Online-Versteigerung der Kontrollschilder GR 2000, GR 80 und GR 8 aus dem Fuhrpark des Kantonsspitals Graubünden. In den ersten zwei Wochen wurde GR 2000 für 33 333 Franken sowie GR 80 für 47 500 Franken versteigert.

Seit Montag wird das Schild GR 8 versteigert. Das Startangebot lag bei 80 000 Franken. Das aktuelle Gebot bei 110 000 Franken.

Auktion bis 12. März

Die Aktion, die das Kantonsspital Graubünden mit dem kantonalen Strassenverkehrsamt und der «Südostschweiz» als Medienpartnerin organisiert, läuft bis 12. März.

Der Erlös dient der Anschaffung eines Baby-Notarztwagens. Dieser kostet 280 000 Franken. 130 000 Franken will sich das Kantonsspital auf diesem Weg beschaffen. (so)

Zur Auktion gehts hier.

Kommentar schreiben

Kommentar senden