×

Susanne Arnold

Sie ist Damen- und Theaterschneiderin. Die 38-jährige Glarnerin, Susanne Arnold, leitet seit den 90er-Jahren ein Atelier in Glarus.

Sasi
Subramaniam
Samstag, 09. Februar 2019, 04:30 Uhr Menschen in Glarus erzählen

Susanne Arnold ist gelernte Damen- und Theaterschneiderin. Seit 1996 führt sie ein Atelier in Glarus. «Am Schneiderberuf fasziniert mich die Kunst, mit Präzision und Perfektion ein Kleidungsstück herzustellen, im höchsten Qualitätsstandard. Sowie mit verschiedenfarbenen Stoffen, Materialien, Strukturen und Formen zu arbeiten», sagt die 38-jährige Glarnerin. Zurzeit ist Arnold unter anderem damit beschäftigt, Fasnachtskleider zu nähen. Ihr Beruf vereinigt Handwerk und Kreativität sowie das Gespür für Farben. Aber manchmal ist auch etwas Psychologie nötig, etwa im Umgang mit den Kunden.

Ein Schneideratelier zu führen, ist keine leichte Aufgabe. Erst recht nicht in der heutigen Zeit von Billigmode und der «Geiz ist geil»-Mentalität. «Ich finde es immer wieder erschreckend, zu welchen Bedingungen diese Kleider hergestellt werden», sagt Susanne Arnold.

Ninma ist seit 13 Jahren Arnolds treuste Mitarbeiterin. Die Hündin empfängt im Atelier jeweils die Kunden. Ihr Job erledigt sie vorbildhaft, und die Kunden bringen ihr oft etwas zu Essen mit.

«In meiner Freizeit bin ich gerne draussen in der Natur auf den Bergen oder am Wasser, bis zu den Knien im Schnee. Ich nehme, was mir die Jahreszeiten geben – Sonne, Regen…

Wenn ich zu Hause bin, stecke ich meinen Kopf in Bücher über Kunstgeschichte, Psychologie, Geschichte oder Handwerk. Und ich experimentiere gerne beim Kochen. Meine Menüs müssen immer viele Farben beinhalten», erzählt Arnold.

Ein Besuch bei Susanne Arnold. SASI SUBRAMANIAM

Kommentar schreiben

Kommentar senden