×

Hans Hassler - Wie aus dem «Hassler Bueb» ein «Stubete Gänger» wurde

Seine musikalische Bandbreite reicht von Ländler über Jazz und Klassik bis hin zu Musical und moderner Popmusik. Die Musik gehört zu Hans Hasslers Leidenschaften.

Adrienne
Krättli
24.09.23 - 09:00 Uhr
Stars & Sternli
Musik im Blut: Hassler und seine Söhne spielen mit der Band «Stubete Gäng»  auf den grossen Bühnen in der Schweiz und über den Landesgrenzen hinaus.
Musik im Blut: Hassler und seine Söhne spielen mit der Band «Stubete Gäng» auf den grossen Bühnen in der Schweiz und über den Landesgrenzen hinaus.
Pressebild

Der Churer Hans Hassler merkte schon als kleiner Knopf, dass die Musik etwas Besonderes in ihm auslöst. Mit seinen Brüdern Werni und Claudio machte er seine ersten musikalischen Schritte als «Hassler Buebe». Heute, knapp 70 Jahre später, steht er wieder auf der Bühne. Jetzt mit seinen Söhnen Aurel und Moritz und der «Stubete Gäng».

Hans Hassler damals. Hans Hassler heute.
Links: Hans Hassler damals.
Rechts: Hans Hassler heute.

Ein Interview mit Hassler ist fast wie eine Chemie-Stunde mit einem chaotischen, wilden Professor. Wobei Hassler eigentlich viel mehr ist als das. Er hat die Musik studiert, er liebt die Musik – nein, er ist die Musik. Sein ganzes Leben richtet sich nach seiner grossen Leidenschaft.

Schon als Kind hat er das Akkordeon für sich entdeckt. Später kamen weitere Instrumente dazu - Klavier, Klarinette, Kontrabass. Bis heute ist Hassler Musiker durch und durch. Immerhin steht er mit seinen 78 Jahren immer noch über 100 Mal im Jahr auf der Bühne. Gemeinsam mit seinen Söhnen Aurel und Moritz, seinem Bruder Claudio und der «Stubete Gäng» gehört er einer der gefragtesten Schweizer Bands an.

Diese Woche ist Hans Hassler unser Gast in der Interviewsendung «RSO im Gspröch». Wir schauen gemeinsam zurück auf seine Anfänge, auf Wegbegleiter und auf den schnellen Erfolg mit der «Stubete Gäng».

Adrienne Krättli ist stellvertretende Leiterin Redaktion und Leiterin Moderation. Sie begleitet die Hörerinnen und Hörer durch die frühen Morgenstunden, berichtet über das Weltgeschehen in den Nachrichten oder produziert als rasende Reporterin Reportagen rund um die Geschehnisse aus der Region. Mehr Infos

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Stars & Sternli MEHR