×

Cristiano Ronaldo und Freundin trauern um ihren kleinen Sohn

Cristiano Ronaldo und Freundin trauern um ihren kleinen Sohn

Fussball-Star Cristiano Ronaldo und seine Freundin Georgina Rodríguez trauern um ihren kleinen Sohn. Das Paar hatte im Oktober bekanntgegeben, dass es Zwillinge erwarte, nun überlebte von den beiden Kindern jedoch nur das Mädchen.

Agentur
sda
19.04.22 - 01:44 Uhr
Stars & Sternli
Der weltweit bekannte Fussballspieler Cristiano Ronaldo und seine Frau Georgina Rodriguez beklagen den Tod ihres Sohnes, der vor der Geburt als einer der Zwillinge gestorben ist. (Archivbild)
Der weltweit bekannte Fussballspieler Cristiano Ronaldo und seine Frau Georgina Rodriguez beklagen den Tod ihres Sohnes, der vor der Geburt als einer der Zwillinge gestorben ist. (Archivbild)
KEYSTONE/EPA EFE/RAUL CARO CADENAS

«Es ist der grösste Schmerz, den Eltern fühlen können», hiess es in einer Erklärung von Ronaldo und Rodríguez, die am Montag auf dem Twitter-Konto des portugiesischen Star-Stürmers veröffentlicht wurde.

«Wir sind alle am Boden zerstört über diesen Verlust», schrieb das Paar zum Tod ihres kleinen Sohnes. «Nur die Geburt unserer Tochter gibt uns die Stärke, diesen Moment mit etwas Hoffnung und Glück durchzustehen.»

Ronaldo und Rodríguez dankten Ärzten und Pflegepersonal für all ihre Expertenbetreuung und Unterstützung und baten darum, ihre Privatsphäre in dieser sehr schwierigen Zeit zu respektieren.

Ronaldos englischer Verein Manchester United sprach dem Fussballer sein Mitgefühl aus. «Dein Schmerz ist unser Schmerz», schrieb der Verein auf Twitter. «Wir senden Dir und der Familie in dieser Zeit Liebe und Stärke.»

Auch Ronaldos Ex-Verein Real Madrid reagierte betroffen auf die traurige Nachricht. Der Verein bedauere «zutiefst den Tod eines der Kinder, die unser geliebter Cristiano Ronaldo und seine Partnerin Georgina Rodríguez erwartet haben».

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Stars & Sternli MEHR