×

«Ich hatte verschiedene Rettungseinsätze»

Peter Reber tritt am 7. Dezember in Glarus auf. Der Musiker und leidenschaftliche Segler spricht auch über die Serie «Game of Thrones».

Interview: Reinhold Hönle

Der Schweizer Mundartsänger Peter Reber ist auch als 70-Jähriger noch äusserst erfolgreich – mit seinen gefühlvollen Mundartliedern, seinen Weihnachtsplatten und den Tourneen, oft mit Tochter Nina. Diese begleitet ihn auch auf der aktuellen Tour zum neuen Album «Ha mys Härz uf der Büni gla». Das Konzert am Samstag, 7. Dezember, in Glarus in der Aula der Kantonsschule ist bereits ausverkauft.

Peter Reber, wofür schlägt Ihr Herz gerade?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.