×

Wendy Holdener und Freund Nico geniessen das Engadin

Skirennfahrerin Wendy Holdener tauscht im Sommer die Ski gerne gegen das Bike aus. Dass die Schwyzerin dies im Engadin tut, hat einen Grund. Ihr Freund Nico Caprez ist in Silvaplana zu Hause.

Südostschweiz
Freitag, 05. Juli 2019, 11:24 Uhr Skistar auf dem Bike

Viele Bilder sind noch nicht an die Öffentlichtkeit gelangt, auf denen Skistar Wendy Holdener und ihr Freund Nico Caprez gemeinsam zu sehen sind. Nun hat sich dies geändert: In einer Publikation der Engadin St. Moritz Mountains AG werden die beiden auf gemeinsamer Biketour auf der Corviglia gezeigt.

Dort, wo Holdener 2017 WM-Gold in der Alpinen Kombination gewann, kurvt sie nun gemeinsam mit Nico, ihrem Freund aus Silvaplana, über die Flow- und Singletrails. «Es ist ein sehr spezielles Gefühl, einer meiner liebsten Abfahrten statt mit Ski mit dem Mountainbike zu bestreiten», lässt sich die Weltklasse-Slalomfahrerin in der Medienmitteilung zitieren.

Lange konnte die 26-Jährige die Idylle der Engadiner Bergwelt indes nicht geniessen. Demnächst startet für die Schweizer Ski-Cracks das Sommertrainingslager in Argentinien. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden