×

Deshalb lieben die Award-Jurys Raffaela Zollo

Diesen Frühsommer könnte der Bündner Social-Media-Star Raffaela Zollo gleich mehrere Preise abräumen. Sie ist für mehrere Tubecon-Awards nominiert und hat es auch bei den allerersten Swiss Influencer Awards unter die Nominierten geschafft. Der Veranstalter verrät, wieso Raffaelas Social-Kanäle so gut ankommen.

Südostschweiz
Samstag, 13. April 2019, 04:30 Uhr «Raffa's Plastic Life ist einzigartig»
Raffaela Zollo begeistert nicht nur ihre Follower
FACEBOOK/ARCHIVBILD

Gleich in drei verschiedenen Kategorien ist Raffaela Zollo alias «Raffa's Plastic Life» an den Tubecon Awards, dem Schweizer Social-Video-Preis, nominiert. Und auch am 20. Juni kann die Bündner Social-Media-Persönlichkeit auf eine Auszeichnung hoffen. Dann werden in Zürich zum ersten Mal die Swiss Influencer Awards verliehen, wo Zollo in der Kategorie Beauty gegen vier weitere Influencer antritt.

«Wenn man Raffaela Zollos Beauty-Feed mit anderen vergleicht, sticht einfach die Kreativität heraus», sagt der Presseverantwortliche des Swiss Influencer Awards. Der Feed der Bündnerin sei sehr einzigartig und das habe zu ihrer Nomination geführt. «Es sticht heraus wie humorvoll sie mit diversen Themen umgeht. Auch mit dem Thema Beauty», so Plüss weiter.

Zollos Chancen stehen gut

Dass es «Raffa's Plastic Life» in die Top 5 Influencer in dieser Kategorie geschafft hat, hat Zollo verschiedenen Faktoren zu verdanken. So habe man beispielsweise auf die Reichweite, die Anzahl Interaktionen und vor allem auch die Grösse der Schweizer Community, also wie viele Schweizer Follower ein Kanal hat, geachtet.

«Diese Zahlen alleine bringen einen Influencer aber noch nicht unter die Top 5. Wir schauen auch auf die weichen Faktoren», sagt Plüss. Es sei wichtig, dass der Feed gut, kreativ und abwechslungsreich sei. Und genau diese Kriterien erfüllt Zollos «Raffa’s Plastic Life» eben. Mit ihren humorvollen Inhalten hätte die Bündnerin gar auch in die Kategorie Entertainment gepasst, meint Plüss.

Zollos Chancen, den Preis zu gewinnen, schätzt Plüss gut ein. «Sie ist in ihrer Kategorie einfach top.» Erst müsse die Jury aber nochmals ihre Köpfe zusammenstecken und sich beraten. Natürlich drücke man allen Nominierten die Daumen.

Star-Influencer sollen honoriert werden

Der Swiss Influencer Award zeichnet nicht nur Personen aus, die in den sozialen Medien aktiv sind. Auch solche, die eine Real-Life-Community haben, gehören zu den Nominierten. «Die Personen stecken enorm viel Zeit in ihre Projekte und Kanäle. Mit dem Award möchten wir ihnen etwas Wertschätzung zurückgeben. Sie sollen mit dem Preis honoriert wedren», so Plüss.

Der dieses Jahr erstmalig stattfindende Swiss Influencer Award (SIA) zeichnet neben dem vielversprechendsten Influencer-Talent auch die einflussreichsten Star-Influencer der Schweiz aus. In acht Kategorien buhlen diese am 20. Juni 2019 im Volkshaus um den begehrten Preis.

Kommentar schreiben

Kommentar senden