×

Von der Globetrotterin zur Casino-Direktorin

Carmen C. Haselwanter ist eine der wenigen Frauen in Europa, die ein Casino leiten. In St. Moritz führt sie den Betrieb mit kreativer Hand.

Ein März-Morgen im Casino St. Moritz. Die Spieltische sind leer, die Automaten sind ausgeschaltet, kein Croupier ist in Sicht. Dafür steht die Direktorin hinter der Bar und bereitet einen Espresso vor. Der Duft von Kaffee vermischt sich mit dem schwachen Zigarrengeruch im Raum. Mit einem strahlenden Lächeln führt die Gastgeberin zu einem Tisch in der Ecke. Sie ist bereit für die unvermeidliche Frage: «Frau Haselwanter, wie wird man Casino-Direktorin?»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.