×

Haus der verstorbenen Soul-Legende Aretha Franklin wird verkauft

Das Haus der im August verstorbenen Soul-Legende Aretha Franklin steht zum Verkauf. Nach Angaben von US-Medien wird das 385 Quadratmeter grosse Anwesen in Bloomfield Township, einem wohlhabenden Vorort von Detroit, zum Preis von 800'000 Dollar angeboten.

Agentur
sda
Mittwoch, 31. Oktober 2018, 20:42 Uhr Chicago
Ihr Haus wird für 800'000 Dollar verkauft: Die verstorbene Aretha Franklin, hier bei einem Konzert in Philadelphia 2010. (Archiv)
Ihr Haus wird für 800'000 Dollar verkauft: Die verstorbene Aretha Franklin, hier bei einem Konzert in Philadelphia 2010. (Archiv)
KEYSTONE/AP/MATT ROURKE

Das Haus mit fünf Schlafzimmern liegt in einer abgeschlossenen Wohnanlage. Die legendäre Sängerin hatte darin zwei Jahrzehnte lang gewohnt, bevor sie ein Jahr vor ihrem Tod in eine Wohnung in Detroit umzog. Im November sollen auch mehr als 30 ihrer Kleider in New York versteigert werden, zu einem Preis von schätzungsweise 4000 Dollar pro Stück.

Die im Alter von 76 Jahren an Krebs gestorbene Franklin hinterliess kein Testament. Ihr Gesamtvermögen wird auf 80 Millionen Dollar geschätzt. Erben sind mutmasslich ihre vier erwachsenen Söhne.

Kommentar schreiben

Kommentar senden