×

Das sind unsere Südostschweizer Kandidaten

Es geht los! Am Freitagabend flimmert zum ersten Mal «Switzerland's Next Topmodel» über die Schweizer Fernsehbildschirme. Unter den 24 Kandidatinnen und Kandidaten sind auch vier Anwärter aus der Südostschweiz dabei.

Carmen
Hartmann
Donnerstag, 18. Oktober 2018, 04:30 Uhr «Switzerland's Next Topmodel»
Wird vielleicht jemand von unseren Südostschweizern «Switzerland's Next Topmodel»?
PROSIEBEN SCHWEIZ/COLLAGE SÜDOSTSCHWEIZ

Endlich kommt «Germany’s Next Topmodel» auch in die Schweiz. Auf ProSieben werden ab Freitag die ersten Folgen des neuen Schweizer Formats «Switzerland's Next Topmodel» (SNTM) gezeigt. Dabei kämpfen 24 Models – weibliche wie männliche – um den heiss ersehnten Titel. Das Staffelfinale wird am 23. November zu sehen sein.

Bündner und Glarner Vertretung

Gleich zwei Bündnerinnen, sowie eine Glarnerin und ein Glarner steigen für die Südostschweiz ins Rennen. Wie weit sie wohl kommen werden? Wir drücken ihnen auf jeden Fall die Daumen und stellen sie Euch hier ein erstes Mal vor.

AITA (24) aus Graubünden
Beruf: Junior Project Manager
Hobbies: Werkstattarbeit, Motorradfahren
Grösse: 1,72 Meter

Quelle: «Switzerland's next Topmodel»

Aita ist eine echte Powerfrau! Sie ist handwerklich begabt, schraubt in ihrer Freizeit gerne an Autos rum oder fährt Motorrad. Sie sieht sich selbst als «Angreiferin»: Unangenehmen Situationen geht sie nicht aus dem Weg, sondern stellt sich diesen absichtlich. Druck und Stress? Kein Problem für Aita! Die 24-Jährige ist bekannt für ihre Schlagfertigkeit und glaubt an Karma.

CARLA (20) aus Glarus
Beruf: Physiotherapie-Studentin und Polefitness-Lehrerin
Hobbies: Jazzdance, Crossfit, Videoschnitt
Grösse: 1,79 Meter

Quelle: «Switzerland's next Topmodel»

Das Modeln wurde Carla in die Wiege gelegt, schon ihre Mutter war in der Vergangenheit als Model tätig. Oft wird sie aufgrund ihrer unendlich langen Beine aufs Model-Business angesprochen. Carla sieht sich als mutige Powerfrau, die für vieles zu haben ist und genau weiss, was sie will. Seit 13 Jahren gehört das Tanzen zu ihren grossen Leidenschaften: In ihrer Freizeit unterrichtet Carla Polefitness und versucht sich in Akrobatik.

RAYANE (25) aus Graubünden
Beruf: Sprachbüro-Kauffrau
Hobbies: Fitness, Snowboarden, Wandern, Klettern
Grösse: 1,79 Meter

Quelle: «Switzerland's next Topmodel»

Rayane ist in Brasilien geboren und in der Schweiz aufgewachsen. Mit 15 Jahren hat sie begonnen, zu Modeln. Ihr grosser Traum: Das Model-Hobby zum Beruf zu machen! Bei einer Fashionshow zu laufen ist für Rayane das absolut Grösste: «Das Adrenalin, das Gefühl Backstage zu stehen und dann der Moment, den Laufsteg zu betreten und jeder blickt dich an.» Für ihren Weg bei SNTM ist sie bereit, hart zu kämpfen!

MEHMET (17) aus Glarus
Beruf: Ausbildung zum Detailhandelsfachmann

Hobbies: Fitness, Fussball, Kampfsport
Grösse: 1,90 Meter

Quelle: «Switzerland's next Topmodel»

Der gebürtige Mazedonier ist ein absoluter Familienmensch. Mit seiner Teilnahme bei SNTM möchte er seinen Eltern beweisen, dass er das Zeug hat, sie stolz zu machen. Sein Ziel steht fest: als Model international erfolgreich werden! Seine Stärke und gleichzeitig seine Schwäche ist sein Selbstbewusstsein – er ist sehr von sich überzeugt, aber anfangs auch manchmal schüchtern. Einmal in der Show angekommen, will Mehmet aber kein Blatt mehr vor den Mund nehmen!

Das waren sie - unsere Modelanwärter aus der Südostschweiz mit einer persönlichen Beschreibung, wie sie ProSieben Schweiz veröffentlichte. Am Freitagabend ab 20.15 Uhr werden wir sie zum ersten Mal im Fernsehen sehen. PS: «suedostschweiz.ch» begleitet die Sendung mit einem Liveticker. Klickt Euch rein!

Kommentar schreiben

Kommentar senden