×

Das Gucci-Kleid für 1.50 Franken

Kleider, die unter dem italienischen Modelabel Gucci verkauft werden, sind in der Regel sündhaft teuer. Kommen sie unter dem neuen Glarner Label «Soli Shop» auf den Markt, sind sie fast gratis.

«Schönheit liegt im Auge des Betrachters.» Geschrieben haben soll das der griechische Historiker und Stratege Thukydides vor mehr als 400 Jahren vor Christus in seinem Werk über den peloponnesischen Krieg. Mit Gucci hat das absolut rein gar nichts zu tun. Aber ob man die Kleider aus dem italienischen Modehaus schön findet, darf zumindest laut Thukydides jeder und jedem Einzelnen überlassen werden. Ganz schön teuer sind sie jedoch immer. Oder fast.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.