×

Die Pragmatikerin

Seit 25 Jahren ist Tonia Maria Zindel eine feste Grösse als Schauspielerin. Im rätoromanischen Spielfilm «Amur senza fin» überzeugt sie in der Rolle der Giulia. Beim «Zmorga» spricht Zindel über Familie und Existenzängste.

Auf dem Weg von ihrer Heimat Graubünden in die grosse weite Welt macht Tonia Maria Zindel öfters halt im Café «Maron» in Chur. Zuweilen auch in Begleitung ihrer drei Kinder, Luzia (15), Men (13) und Flurin (10). Heute aber ist sie alleine unterwegs, ihr Weg führt die 46-jährige Schauspielerin nach dem «Zmorga» weiter nach Zürich. Dort warten Termine auf sie. Zindel nimmt Platz, und die Gastgeberin des «Marons», Regula Allamand, begrüsst ihren Stammgast herzlich. Die zwei Frauen wechseln einige Worte auf Romanisch.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.