×

Fabio Nay und seine Tina harmonieren

Der Bündner SRF-3-Moderator Fabio Nay und Skirennstar Tina Weirather waren zu Gast im «Glanz&Gloria»-Harmonie-Quiz «Ich oder Du». Fazit: 75 Prozent Harmonie.

Südostschweiz
Montag, 16. Juli 2018, 10:00 Uhr «Ich oder Du»

Der ehemalige Radio-Grischa-Moderator Fabio Nay und seine Freundin, Skirennstar Tina Weirather, verstehen sich. Das beweisen die beiden im Harmonie-Quiz «Ich oder Du», das jeweils in der SRF-Sendung «Glanz&Gloria» ausgestrahlt wird.

Nay als «Müllmann» – Weirather als «Pflanzentöterin»

Fabio kann gut ...  den Müll rausbringen. Darin sind die zwei Turteltauben sich einig. Einigkeit herrscht auch bei der Frage, wer denn nun besser Auto fahre. Ganz klar Tina. Was die Liechtensteinerin aber gar nicht könne– mit Pflanzen. Sie habe einen schwarzen Daumen. Nay stimmt ihr diesbezüglich zu. Lediglich ein Kaktus habe bislang in ihrer Obhut überlebt. Ob Nay, der in der Vergangenheit das aufregendere Liebesleben hatte, oder Morgenmuffel Tina, die insgeheim über die heimische Fernbedienung herrscht – beide geben zu, der Handy-Sucht verfallen zu sein.

Am Ende ist klar – die beiden harmonieren laut SRF-Quiz zu 75 Prozent. Umso passender, dass Nay am liebsten schon morgen heiraten und Kinder kriegen würde. Ein echt romantischer Bündner eben! (stn)

«Ich oder Du» mit Tina Weirather und Fabio Nay zum Nachschauen:

Quelle: SRF, Glanz & Gloria, Sendung vom 15.07.2018

Kommentar schreiben

Kommentar senden