×

«Kochen ist kein Kasperltheater»

Der Österreicher Johann Lafer gehört zu den erfolgreichsten Köchen Europas.

Von Reinhold Hönle

Sein Gesicht kennen nicht nur Gourmets im deutschsprachigen Raum, auch alle Hobbyköche und -köchinnen kennen den schwarzen Schnauzer und das verschmitzte Grinsen. Johann Lafer gehört seit Jahren zu den festen Grössen am (Fernseh-)Kochherd. Im Gespräch mit der «Südostschweiz» verrät der gebürtige Österreicher, was das Kochen für ihn bedeutet und was sein Rezept für eine langjährige Ehe ist.

Herr Lafer, wie wurde Ihre Liebe zum Kochen geweckt?

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.