×

Weltelite auf dem Crap Sogn Gion

Weltelite auf dem Crap Sogn Gion

In der kommenden Woche treten die weltbesten Snowboarderinnen und Snowboarder beim Laax Open an. Es geht um die Olympia-Tickets.

René
Weber
09.01.22 - 04:30 Uhr
Wintersport

Die 180 Startplätze beim Laax Open in den Disziplinen Slopestyle und Halfpipe sind ausgebucht. Wenn in der kommenden Woche auf dem Crap Sogn Gion um das Preisgeld von 140000 Franken gefahren beziehungsweise gesprungen wird, sind 32 Nationalverbände aus den fünf Kontinenten dabei – darunter mehrere Gewinnerinnen und Gewinner von Olympia- und Weltmeisterschaftsmedaillen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!