×

Rang 8 für Nicolas Huber in Laax

Nicolas Huber erreicht beim Slopestyle-Final der Snowboarder am Laax Open den 8. Platz.

Agentur
sda
22.01.23 - 12:08 Uhr
Wintersport
Nicolas Huber wurde für sein Risiko nicht belohnt
Nicolas Huber wurde für sein Risiko nicht belohnt
KEYSTONE/MAYK WENDT

Der 28-jährige Wahl-Engadiner aus dem Kanton Zürich riskierte im zweiten Run nach einem soliden ersten Lauf (7.) alles und stürzte. Die Qualifikation hatte der WM-Zweite von 2017 als Sechster beendet.

Huber stand als einziger Schweizer im Final der besten zwölf, wobei der Finne Rene Rinnekangas nicht antrat. Sieger wurde der Norweger Marcus Kleveland vor dem Amerikaner Dusty Henricksen und dem Schweden Sven Thorgren.

Bei den Frauen waren sämtliche Schweizerinnen in der Qualifikation ausgeschieden. Die höchste Punktzahl im Final erreichte die Neuseeländerin Zoi Sadowski Synnott. Die weiteren Podestplätze holten die Britin Mia Brookes und die Österreicherin Anna Gassner.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR