×

Skip Thomas Ulsrud stirbt mit 50 Jahren

Der erfolgreiche norwegische Curling-Skip Thomas Ulsrud ist im Alter von 50 Jahren einem Krebsleiden erlegen.

Agentur
sda
26.05.22 - 16:08 Uhr
Wintersport

Ulsrud gewann an den Olympischen Spielen 2010 in Vancouver Silber, nach einem Sieg im Halbfinal gegen das Schweizer Team von Ralph Stöckli und Markus Eggler. Die Basler Crew gewann hierauf Bronze. 2014 wurde Ulsrud Weltmeister, daneben sicherte er sich weitere vier WM-Medaillen. Eine bislang einmalige Serie glückte ihm an den EM-Turnieren: Ab 2007 belegte er zehnmal nacheinander einen Podestplatz. 2010 und 2011 wurde er Europameister.

Thomas Ulsrud war eine charismatische Erscheinung, nicht zuletzt mit seinem modellhaften Äusseren. Er war ein schierer Doppelgänger des amerikanischen Filmschauspielers Warren Beatty.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR