×

Fanny Smith fällt mit Gehirnerschütterung aus

Fanny Smith fehlt am Freitag beim zweiten Weltcup-Rennen in der Reiteralm. Die Skicross-Weltmeisterin von 2013 fällt mit einer leichten Gehirnerschütterung aus.

Agentur
sda
17.02.23 - 10:23 Uhr
Schneesport
Eine Verletzung zur Unzeit: Fanny Smith droht die WM zu verpassen
Eine Verletzung zur Unzeit: Fanny Smith droht die WM zu verpassen
KEYSTONE/EPA/Anders Wiklund

Ausserdem verdrehte sich die Westschweizerin bei ihrem Sturz tags zuvor im kleinen Final das Knie. Gravierendere Verletzungen wurden bei der Untersuchung in Österreich nicht festgestellt, in der Schweiz soll zusätzlich ein MRI gemacht werden.

Für Fanny Smith beginnt damit ein Wettlauf mit der Zeit. Bereits am kommenden Donnerstag finden an der WM im georgischen Bakuriani die Qualifikationsläufe statt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Schneesport MEHR