×

Auch Romain Détraz muss Saison beenden

Das Schweizer Skicross-Team bleibt in diesem Winter von gesundheitlichen Rückschlägen weiter nicht verschont. Mit Romain Détraz muss ein vierter Fahrer die Saison vorzeitig beenden.

Agentur
sda
18.01.23 - 16:51 Uhr
Wintersport
Romain Détraz zwingen anhaltende Rückenprobleme zu einer Operation
Romain Détraz zwingen anhaltende Rückenprobleme zu einer Operation
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Détraz muss sich wegen eines Bandscheibenvorfalls einer Operation unterziehen, wie er auf Instagram bekanntgab.

Der 29-jährige Waadtländer erreichte in seiner Karriere im Weltcup drei Mal einen Podestplatz. In dieser Saison überstand er - von Rückenproblemen geplagt - in drei Anläufen jedoch kein einziges Mal die Qualifikation.

Olympiasieger Ryan Regez, Weltmeister Alex Fiva und Luca Lubasch hatten sich im Dezember alle innert Wochenfrist einen Kreuzbandriss zugezogen und fallen ebenfalls für den Rest des WM-Winters aus.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR