×

Rang 15 für Deschwanden - Kraft siegt

Nach dem 10. Rang am Freitag belegt Gregor Deschwanden im zweiten von drei Weltcup-Springen in Sapporo den 15. Platz.

Agentur
sda
21.01.23 - 10:29 Uhr
Wintersport
Gregor Deschwanden kann auch mit dem zweiten Springen in Sapporo zufrieden sein
Gregor Deschwanden kann auch mit dem zweiten Springen in Sapporo zufrieden sein
KEYSTONE/EPA/KIMIMASA MAYAMA

Der 31-jährige Luzerner zeigte mit Flügen auf 127 und 125,5 m zwei solide Leistungen. Vor Sapporo war er in diesem Winter nie besser als 20. gewesen.

Deschwanden erreichte als einziger Schweizer den Finaldurchgang der besten 30. Dominik Peter wurde 34., Kilian Peier überstand diesmal immerhin die Qualifikation und klassierte sich im 45. Rang.

Den Sieg sicherte sich Stefan Kraft, der zum zweiten Mal in dieser Saison und zum 27. Mal insgesamt im Weltcup in einem Einzelspringen triumphierte. Der Österreicher distanzierte den norwegischen Vierschanzentournee-Sieger Halvor Egner Granerud um 5,6 Punkte. Dritter wurde der Japaner Ryoyu Kobayashi, der Gewinner vom Freitag. Der Einheimische verbesserte sich im zweiten Durchgang um acht Plätze. Der Pole Dawid Kubacki verteidigte als Vierter die Führung in der Gesamtwertung.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR