×

Schweizer Curlerinnen schlagen Erzrivalinnen klar

In der 2. Runde der Europameisterschaften in Östersund erringen die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni den zweiten Sieg.

Agentur
sda
19.11.22 - 16:33 Uhr
Wintersport
Skip Silvana Tirinzoni (hinten) führte ihr Team bereits zu zwei Siegen
Skip Silvana Tirinzoni (hinten) führte ihr Team bereits zu zwei Siegen
KEYSTONE/PETER KLAUNZER

Die Spielerinnen des CC Aarau setzten sich im Duell mit ihren Erz- und Dauerrivalinnen aus Schweden (Anna Hasselborg) 10:4 durch.

Nach dem Rücktritt des schottischen Olympiasieger-Skips Eve Muirhead sind die Schweiz und Schweden die ersten Anwärter auf den EM-Titel.

Briar Schwaller, Carole Howald, Silvana Tirinzoni und Alina Pätz brachten die Schwedinnen im 3. End in eine heikle Lage. Hasselborg, die Olympiasiegerin 2018, hielt dem Druck nicht Stand, sodass die Schweizerinnen drei Steine zur 3:0-Führung stehlen konnten. Mit einem Viererhaus zum 9:4 im 8. End stellten sie den schönen Erfolg sicher.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR