×

Langlauf-Chef Flury verlässt Swiss-Ski

Swiss-Ski verliert mit Christian Flury seinen Langlauf-Chef. Der 45-jährige Bündner verlässt den Verband nach zwölf Jahren in verschiedenen Funktionen.

Agentur
sda
26.04.22 - 16:19 Uhr
Wintersport
Swiss-Ski ist auf der Suche nach einem neuen Langlauf-Chef
Swiss-Ski ist auf der Suche nach einem neuen Langlauf-Chef
KEYSTONE/DPA/TOM WELLER

Verantwortlicher im Bereich Langlauf war Flury seit gut zwei Jahren. Damals hatte er die Nachfolge des zum Nordisch-Direktor aufgestiegenen Hippolyt Kempf angetreten. Dieser bedauert in einer Stellungnahme den Abgang von Flury sehr.

Flury leitete in den letzten fünf Jahren auch das Langlauf-Leistungszentrum in Davos und war bei Swiss-Ski verantwortlich für die Ausbildung der Langläufer. Was er in Zukunft machen wird, ist noch offen. Sein Nachfolger beim Verband ist noch nicht bekannt.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR