×

Kein Weltcup in Falun wegen Geldmangel

Der Big-Air-Weltcup von Falun in den Disziplinen Snowboard und Ski Freestyle wird abgesagt.

Agentur
sda
12.10.22 - 14:17 Uhr
Wintersport
Falun sagte ab, aber in gut einer Woche heben die Big-Air-Asse bereits in Chur ab.
Falun sagte ab, aber in gut einer Woche heben die Big-Air-Asse bereits in Chur ab.
KEYSTONE/CHRISTIAN MERZ

Die Schweden warfen für den Event vom 25. und 26. November das Handtuch, weil sie in der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Situation nicht genügend Sponsoren fanden.

Der Auftakt in die Big-Air-Weltcupsaison erfolgt bereits in gut einer Woche in Chur. Am Freitag, 21. Oktober, wirbeln die Freestyler durch die Luft, tags darauf sind die Snowboard-Asse am Werk.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR