×

«Ich war nicht bloss am, sondern über dem Limit»

Selina Gasparin spricht über ihre lange Laufbahn als erste Schweizer Biathletin von Weltklasse.

Johannes
Kaufmann
08.04.22 - 11:30 Uhr
Wintersport

Mit der Olympia-Silbermedaille 2014 in Sotschi schrieb Selina Gasparin Schweizer Biathlongeschichte. Im selben Winter gewann sie auch zwei Wettkämpfe im Weltcup. Im Alter von 38 Jahren hat die in Lantsch/Lenz wohnhafte gebürtige Engadinerin nun einen Schlussstrich unter ihre Karriere gezogen. Fortan kann sich die Ehefrau des russischen Profi-Langläufers Ilya Chernousov mehr um die zwei gemeinsamen Töchter kümmern. Im Gespräch blickt Selina Gasparin auf bewegte 20 Jahre zurück.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!