×

Hablützel schafft A-Limite mit gerissenem Kreuzband

Hablützel schafft A-Limite mit gerissenem Kreuzband

Snowboarder David Hablützel will an die Olympischen Spiele. Dabei lässt er sich auch von einem gerissenen Kreuzband nicht bremsen.

Agentur
sda
06.01.22 - 18:16 Uhr
Wintersport
David Hablützel will auch in Peking aufs Snowboard steigen
David Hablützel will auch in Peking aufs Snowboard steigen
KEYSTONE/AP/Hugh Carey

Der Zürcher Snowboarder David Hablützel hat die A-Limite für die Olympischen Spiele in Peking erreicht, und dies, obwohl er - wie sich erst später herausgestellt hat - bei einem Training im November in Österreich einen neuerlichen Kreuzbandriss erlitten hatte.

Für den 25-Jährigen, der die Olympischen Spiele 2018 in Südkorea aufgrund einer Rückenprellung verpasst hatte, ist es bereits die dritte derartige Verletzung. Trotzdem peilt Hablützel die Teilnahme an den Wettkämpfen in China (4. bis 20. Februar) an und verzichtet auf eine Operation.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR